PrimaFil PEI Sheet 254x254mm-2mm

Artikelnummer: 11289

PEI (Polyetherimid) von Prima Filamenten, auch Ultem genannt, ist eine wiederverwendbare, relativ wartungsfreie, 3D Druckoberfläche für ABS (mit einem beheizten Druckbett) und PLA (heiß oder kalt), mit anderen Materialien wie Metall, Holz, PETG, ABS + funktioniert auch ganz gut. Sie benötigen keine zusätzlichen Klebstoffe wie Kleber oder Klebeband. Darüber hinaus erfordert das Bedrucken von PEI keine Rafts, da die 3D-Druckteile direkt an der Oberfläche haften. Lässt man es abkühlen, lösen sich die Teile von alleine.

Kategorie: Dauerdruckplatten


25,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standart)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



PEI Dauerdruckfolie 254x254mm mit 3M 468MP Klebe Tape

Beschreibung:

PEI (Polyetherimid) von Prima Filamenten, auch Ultem genannt, ist eine wiederverwendbare, relativ wartungsfreie, 3D Druckoberfläche für ABS (mit einem beheizten Druckbett) und PLA (heiß oder kalt), mit anderen Materialien wie Metall, Holz, PETG, ABS + funktioniert auch ganz gut. Sie benötigen keine zusätzlichen Klebstoffe wie Kleber oder Klebeband. Darüber hinaus erfordert das Bedrucken von PEI keine Rafts, da die 3D-Druckteile direkt an der Oberfläche haften. Lässt man es abkühlen, lösen sich die Teile von alleine.

PEI Sheet Eigenschaften:
  • großartig für Drucken mit ABS und PLA (und vielen anderen Materialien) direkt auf die Druckfläche drucken ohne zusätzliche Haftmittel.
  • Die 2.00 mm Folie lässt sich schnell auf deine bestehende Druckplatte mittels des 3M Adhäsive Transfer Tape befestigen.
  • wiederverwendbar für viele Drucke, einfach mit Isopropyl Alkohol vor jedem Druck die Platte reinigen für beste Resultate
  • enthält: 1x PEI Folie, 1x 3M 468MP Transfer Tape


 

    How To Use

    PEI kann leicht zugeschnitten werden. Laminieren Sie Ihr Blatt PEI mit dem 3M 468MP Adhäsive Transfer Tape auf Ihre bestehende Druckplatte. Bitte beachten dass 3M 468MP ein sehr stark klebendes Material ist, dass sehr vorsichtig aufgezogen werden sollte, damit es keine Lufteinschlüsse gibt.. Sobald Sie Ihre PEI Folie auf Ihr Druckbett geklebt haben, justieren Sie das Druckbett neu und los geht's. PLA braucht keine Hitze, aber ein beheiztes  von 45°C hilft. Nachdem der Druck fertig ist, lassen Sie einfach die Platte abkühlen und das Modell löst sich mit einem sanften "pop"  von der Platte.

    Vor jedem Druck reinigen Sie Ihre PEI-Oberfläche mit 70-91% Isopropylalkohol ab, um sicherzustellen, dass jegliche Fett- oder andere Rückstände, die sich an der Oberfläche angesammelt haben, entfernt sind. Dies wird dazu beitragen, Ihre Oberflächenhaftung stark zu erhöhen.

    Verwenden Sie Isopropylalkohol, Methylalkohol oder Seife, um Ihr PEI nach Gebrauch zu reinigen. Mit anderen Worten, PEI kann durch den Einsatz von Isopropylalkohol gereinigt werden, was theoretisch die Haftung unterstützt, wenn man sie verliert.

    .

    Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


    Dies könnte Sie auch interessieren
    Kunden kauften dazu folgende Produkte